Eigenverbrauch

 





Photovoltaik als Bestandteil eines Energiekonzepts für die Region Eifel, Aachen, Köln, Bonn:


Die Sonnenstrahlen treffen auf den Solargenerator Ihrer Photovoltaikanlage und erzeugen dort eine Gleichspannung. Von dort gelangt nun der Strom über Spezialkabel, die gegen Tierbisse und UV-Strahlung resistent sind, zum Wechselrichter. Der Solar-Wechselrichter erzeugt aus dem Gleichstrom nun einen Wechselstrom, welcher dem üblichen Haushaltsstrom entspricht. Je nach Größe der Solaranlage ist der Wechselrichter als 1-Phasiges oder dreiphasiges Gerät ausgelegt. Den so erzeugten Solarstrom können Sie nun innerhalb Ihres Haushaltes selber nutzen (auch zur Wärmeerzeugung mit einer Infrarot-Heizung oder Wärmepumpe) oder in das Netz Ihres Netzbetreibers zu einer festgelegten Vergütung einspeisen.

Eine Beispielrechung für Ihre Photovoltaik Anlage finden Sie hier.

Wir verwenden nur hochwertigste Produkte für höchste Erträge und Langlebigkeit. In der Regel sind dies im Einfamilienhausbereich Module von SOLAR FRONTIER (deutlich höhere Erträge als polykristalline Solarmodule(Standard)) , IBC Solar oder Sharp im Paket mit Speichern von Samsung.

 20150727 090710 resized

 

 20150727 090642 resized

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 







Lieferengpässe!
Montag, 17. Juli 2017
article thumbnailLiebe Kunden und Interessenten! Aktuell gibt es im Solarbereich massive Lieferengpässe bei Modulen und Speichern. Teilweise sind 3 Monate keine Seltenheit. Wir freuen uns das der Solarmarkt...
More inNews  

LS-Solar

Hochstrasse 37
53879 Euskirchen (Innenstadt)

Tel.: +49 (2251) 702480 - 8
Fax: +49 (2251) 702480 - 9

email: info@LS-Solar.de